Hofstaat und Vorbote abgesetzt

Unsere News von der Front
Antworten
Benutzeravatar
Forgon
Beiträge: 11

Hofstaat und Vorbote abgesetzt

Beitrag von Forgon » Di Nov 26, 2019 6:44 pm

Grüße! Es ist mal wieder Zeit für (alte) News:

Bereits vor einem Monat haben wir den Hofstaat der Königin aus dem Amt enthoben. Das dafür vorgesehene Amtsenthebungsverfahren erwies sich als zu bürokratisch für uns. Also griffen wir zu unseren üblichen Meinungsverstärkern namens: Schwert, Axt und Feuerball. Nach anhaltendem politischen Widerstand gaben Silivaz und Pashmar schlussendlich doch noch nach.


Als nächste große Hürde stand uns Za'qul noch im Weg. Dies ist einer der bescheideneren Bosskämpfe. Der wohl wichtigste Faktor in diesem Kampf ist nicht etwa Schaden oder Heilung, sondern einfach nur die Zeit. Sei zur richtigen Zeit an bestimmten Ort oder hau gewissen Schaden X auf Ziel Y. Aber wehe, wenn man etwas zu schnell ist. Das bringt den kompletten Kampfablauf durcheinander. Nachdem wir dann also unsere Uhren neu justiert haben, kamen wir auch konsequenter in die letzte Phase. Letzten Endes war der Vorbote dann auch diese ID geschlagen.

So steht uns nur noch Azshara höchstpersönlich vor dem ersehnten Contentclear. Bis 8.3 scheint zwar noch etwas Zeit zu sein. Nichtsdestotrotz wird dies aber wohl wieder ein sehr enges Rennen zur Ziellinie. Denn die Dame stellt vom Schwierigkeitsgrad her ihre vorangegangenen Diener leicht in den Schatten.

Antworten