Horde rückt vor

Unsere News von der Front
Antworten
Benutzeravatar
Forgon
Beiträge: 11

Horde rückt vor

Beitrag von Forgon » Mo Jun 10, 2019 5:46 pm

Trotz neuer Bedrohungen geht die Schlacht um Dazar'Alor noch immer weiter. Nach unseren glorreichen Siegen für die Allianz hat der Feind noch nicht aufgegeben. Leider gelang diesen Unholden das scheinbar Unmögliche: unser allseits beliebter König der Gnome, Gelbin Mekkadrill ist im Kampf gefallen. Er stand als erste Verteidigungslinie vor unserer Flotte und hielt diese Linie bisher als Längster. Aber auch er musste sich der gnadenlosen Übermacht durch die Horde geschlagen geben. Scheinbar ist dieser abscheuliche Kriegsakt einer Söldnergruppe namens Blutfaust zuzuordnen. Jene Unholde haben ebenso die Blockade der Gezeitenweisen durchbrochen. Nun liegt all unsere Hoffnung in Flottenadmiralin Prachtmeer, welche als Letzte einen geordneten Rückzug für unsere Truppen ermöglicht.


Antworten